Spielberichte 2018/19

2. Spieltag Harzoberliga 2018/2019

Geschrieben von: Lisa Meißner Dienstag, den 11. September 2018 um 07:53 Uhr

SV Grün-Weiss Rieder - VfB Germania Halberstadt II

Am zweiten Spieltag bekam der SV Grün-Weiss Rieder Germania Halberstadt zu Besuch. Mit einem Altersdurchschnitt von 19,90 Jahren war Germanias Reserve nicht zu unterschätzen. Rieder war bemüht bei dem Tempo der jungen Spieler mitzuhalten. In der 67. Minute fiel dann das das 0:1 für Germania. Emil Gerhardt, der ebenfalls schon bei Germania Halberstadt gespielt hatte, konnte in der 85. Minute jedoch den Ausgleich für Rieder erzielen.

Rieders Zweite konnte zuvor einen Sieg gegen SV Stahl Thale III feiern. Bereits in der 8. Minute erzielte Daniel Schweinefuß den Führungstreffer für die Grün-Weissen. Daniel Manthey erhöhte auf 2:0 (20.) Kurz vor der Pause traf Michael Schumann dann zum 2:1. für Thale (40). Daniel Schweinefuß traf in der 67. Minute schließlich zum sicheren 3:1 für Rieder.

 

 

1. Spieltag Harzoberliga 2018/2019

Geschrieben von: Lisa Meißner Dienstag, den 11. September 2018 um 07:40 Uhr

Guter Start in die Saison!

Nach der Niederlage im Pokal, hatte der Sv Grün-Weiss Rieder am ersten Spieltag mehr Glück. Hier konnte die Mannschaft 3 Punkte mit nach Hause bringen. Mit einem 2:5 setzten sich die Grün-Weissen in Hausneindorf durch. Durch ein Eigentor von Hausneindorf ging Rieder schon früh in die Führung (6.). Pascal Wolf glich aber kurz darauf aus (10.). Kurz vor der Pause gelang Christoph Lindenberg noch das 1:2. (42.) Nach der Pause drehten die Grün-Weissen mehr auf. Emil Gerhardt traf in der 56. Minute zum 1:3. Max Meyer erhöhte auf 1:4 (67.) und Daniel Broß landete schließlich einen Treffer zum 1:5. Ludwig Pohle schaffte es in der 88. Minute noch auf 2:5 zu verkürzen.

Weiterlesen: 1. Spieltag Harzoberliga 2018/2019

 
 

Pokalspiel

Geschrieben von: Lisa Meißner Dienstag, den 11. September 2018 um 07:28 Uhr

Im Pokal des Landrats traf der Sv Grün-Weiss Rieder auf den Landesklasse Gegner Eintracht Osterwieck. Mit einer 0:2 Niederlage schieden die Grün-Weissen hier aus. Ole Hahmann (37.) und Philipp Matzelt (60.) schossen ihr Team eine Runde weiter.

Die zweite Mannschaft hatte mehr Glück. Sie kam im Hasseröder Pokal eine Runde weiter. Mit einem 5:3 setzten sich die Grün-Weissen gegen das Team vom SV Empor Dedeleben durch. Sylvio Diedrich schoss das erste Tor für den Gast aus Dedeleben (19.). Erst in der 75. Minute schaffte Dustin Manthey den Ausgleich für Rieder. Mit einem Unentschieden wurde das Spiel abgepfiffen. So folgte die Verlängerung. Auch hier schaffte keines der beiden Teams in Führung zu gehen, weshalb es schließlich zum Elfmeterschießen kam. Torsten Schweinefuß, Dustin Manthey, Niklas Fritschler und Ronny Hennig sollten Grün-Weiss zum Sieg schießen. Torsten Schweinefuß traf als erstes zum 2:1. Kai Schumacher glich jedoch aus. Fritschler erhöhte auf 3:2. Sebastian Bergesch traf für Dedeleben zum 3:3. Dustin Manthey erzielte schließlich das 4:3. Ronny Hennig holte dann mit dem 5:3 den Sieg für die Reserve des SV Grün-Weiss Rieder

In der zweiten Runde des Hasseröder Pokal trift der Sv Grün-Weiß Rieder nun auf den SV Blau-Gelb Börnecke.

 

Letztes Testspiel

Geschrieben von: Lisa Meißner Montag, den 27. August 2018 um 09:20 Uhr

Für beide Mannschaften standen nun die letzten Testspiele an, bevor es dann am 18. August für Rieder I mit der Pokalrunde los geht.

Rieders Zweite startete um 13 Uhr gegen Nienhagen und musste eine 2:4 Niederlage verkraften. Tore erzielten hier Ronny Hennig und Nico Schmid.

Die Erste Mannschaft musste ihr Können gegen Bräunrode unter Beweis stellen, was ihr auch gut gelang. Mit einem 4:2 setzte sich das Team gegen den Gast durch.

Toni Reikowski landete den Führungstreffer für Bräunrode (9.). Emil Gerhard glich aber zum 1:1 aus (20.) und Dimitri Klimow erhöhte auf 2:1 (25.). Kurz vor Ende der ersten Halbzeit traf Tobias Richter noch zum 3:1 (43.). Nach der Pause hatte Bräunrode auch kein Glück. So ereignete sich ein Eigentor, das Rieder Vorsprung auf 4:1 erhöhte (60.). Durch einen Elfmeter konnte Nicky Bohnstedt noch auf 4:2 verkürzen (90.).

Weiterlesen: Letztes Testspiel

 
 

3. Testspiel

Geschrieben von: Lisa Meißner Montag, den 27. August 2018 um 08:54 Uhr

Zum dritten Testspiel empfingen die Grün-Weissen die Reserve des Ortsnachbars Quedlinburg. Anstoß war um 18.30 Uhr, da das Testspiel donnerstags stattfand. Nach kurzer Spielunterbrechung aufgrund des Unwetters gaben sich beide Teams mit einem 1:1 zufrieden. Sven Färber traf zum 0:1 für den QSV (45.+11.). Zu Rieders Glück ereignete sich ein Eigentor, welches den Ausgleich für Grün-Weiss brachte (45.+27.)

Weiterlesen: 3. Testspiel

 

2. Testspiel

Geschrieben von: Lisa Meißner Montag, den 27. August 2018 um 06:09 Uhr

Im zweiten Testspiel traf Rieders Erste Mannschaft auf Westerhausens Reserve. Gastgeber Westerhausen II spielt derzeit in der Harzliga. Trotz anfänglicher Führung des Gegner, konnte Rieder sich mit einem 3:5 in Westerhausen beweisen. Bereits in der 6. Minute traf Manuel Lasner zum 1.0 für Westerhausens Reserve. Emil Gerhardt glich nur wenige Minuten später aus (11.). Tobias Richter erzielte schließlich den Führungstreffer (20.) und Gerhardt erhöhte kurz darauf auf 1:3 (23.) Gerhardt zeigte sich stark und sicherte Rieders Vorsprung mit dem 1:4 (26.). In der 36. Minute verkürzte Manuel Lasner auf 2:4. Mit diesem Ergebnis ging es erstmal in die Pause. In der zweiten Halbzeit erhöhte Richter den Vorsprung der Grün-Weissen mit dem 2:5 (57.) Stephan Gericke gelang es kurz vor Abpfiff schließlich noch auf 3:5 zu verkürzen.

Weiterlesen: 2. Testspiel

 
 

Seite 1 von 3

?>